Haibike Rookies-Cup 2019 erfolgreich gestartet

Der Haibike Rookies-Cup 2019 ist mit seinem ersten Lauf letzten Sonntag in Werdau nun endlich gestartet. Damit hat nun definitiv auch für die „Jungen Wilden“ die Saison begonnen und das bei entgegen der Prognose trockenem und sonnigem Wetter. Rund 150 Sportler haben die neue Strecke rund um das Station in Werdau in Angriff genommen und haben großen Sport geboten, knackige Zweikämpfe bestritten und sich mit den Tücken der Streckenführung auseinander gesetzt.

Damit gibt es nun auch Führende in der Cup-Gesamtwertung, die bei den nächsten Rennen dann in den schicken Leader-Trikots von Biehler starten dürfen. In einzelnen sind das

U9w Clara Brendel (SC DHfK)
U9mMark Andreas Hohenhausen (RSV Erzgebirge e.V.)
U11wHannah Maneck (LV 90 Erzgebirge e.V.)
U11mNils Maiwald (Maiwald Engineering Racing Team)
U13wAnnalena Grimmer (Radteam Tharanter Wald)
U13mZeno Levi Winter (RSV 54 Venusberg e.V.)
U15wNatalie Kaufmann (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
U15mToni Gräßler (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
U17wHannah Weiß (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
U17mGregor Roni Wiegleb (White-Rock Weißenfels e.V.)

Der Gesamtstand der Cup-Wertung im Einzel sowie in der Vereinswertung sind auf der Ergebnisseite zu finden.

Weitere Bilder gibt es auf der Facebook-Seite des Haibike Rookies-Cup.