Medium oder durch?

So oder ähnlich fühlten sich die Teilnehmer beim 3. Lauf des Haibike Rookies-Cup 2019 in Halle. Bei mehr als 30 Grad im Wald waren die Wettbewerbe für die Teilnehmer sicher nicht ganz einfach. Die staubtrockene Strecke, der sandige Untergrund und die Temperaturen forderten alles ab. Aber es ging und es ging ziemlich gut. Etwas Abkühlung auf der Start/Zielgeraden half ebenso wie ausreichend Getränke.

In der Gesamtwertung haben einige Führende ihre Positio souverän verteidigt, aber es gab auch Wechsel. Aktuell führen in der Gesamtwertung:

U9w Clara Brendel (SC DHfK)
U9mMark Andreas Hohenhausen (RSV Erzgebirge e.V.)
U11wAnouk MArie Schneider (Dresdner Sc 1898 e.V.)
U11mLeander Paul (Maiwald Engineering Racing Team)
U13wAnnalena Grimmer (Radteam Tharanter Wald)
U13mZeno Levi Winter (RSV 54 Venusberg e.V.)
U15wNatalie Kaufmann (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
U15mToni Gräßler (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
U17wHannah Weiß (RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.)
Evke Hollwedel (RSV Bruchhausen-Vilsen)
U17mGregor Roni Wiegleb (White-Rock Weißenfels e.V.)

Details und die kompletten Einzelergebnisse sind auf der Ergebnissseite zu finden. Dazu gibt es dort auch den aktuellen Stand in der Vereinswertung.

Übrigens: Im Waldkater, der Gaststätte gleich neben der Strecke, waren zum Ende hin die Steaks/Brätel aus. Die Frage nach Medium oder durch stellte sich dann nicht mehr.