MTB-Trainingslager 2020

Wie in jedem Jahr wird es auch 2020 ein gemeinsames Trainingslager der MTB-Vereine aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen geben. Dieses findet traditionell am Himmelfahrtswochenende statt, dementsprechend in diesem Jahr vom 21. Mai bis 24. Mai 2020. Austragungsort wird in diesem Jahr Ilmenau, die schöne Universitätsstadt am Rande des Thüringer Waldes, sein.

Organisiert wird das Trainingslager vom Ilmenauer Radsport Club e.V. Zielgruppe sind vorrangig Sportler der Altersklassen U9 bis U19, die an MTB-Wettkämpfen, zum Beispiel den Veranstaltungen des XCO-Bikecups 2020, teilnehmen wollen. Für die Durchführung der Trainingseinheiten sind die Betreuer und Trainer der teilnehmenden Vereine verantwortlich. Diese entscheiden auch über die Inhalte des Trainingslagers, wobei sich durch Gespräche im Vorfeld schon der Fokus auf das Thema Fahrtechnik ergeben hat und konditionelle Anforderungen dem hinten angestellt werden sollen. Die konkrete Ausgestaltung ist aber schlussendlich abhängig von den Teilnehmern und teilnehmenden Betreuern und den jeweiligen Alters- bzw. Leistungsgruppen, in die die Sportler von den Trainern eingeteilt werden.

Höhepunkt und Finale des Trainingslagers wird ein Fahrtechnikwettbewerb der Altersklassen U9 bis U17 am Sonntag, den 24. Mai 2020, sein. Dieser findet in Ilmenau statt und wird in die Gesamtwertung des XCO-Bikecup 2020 eingehen.

Hier nun einige konkrete Angaben zu dem Trainingslager. Weitere Details können der Ausschreibung und dem Anmeldeformular entnommen werden, die hier heruntergeladen werden können:

Termin:

21. – 24. Mai 2020

Unterkunft:

Schlafplätze in Doppel- oder Mehrbettzimmern sind im Schülerfreizeitzentrum Ilmenau und Kinderferiencamp Ilmenau-Roda gebucht. Die Aufteilung der Teilnehmer auf beide Standorte erfolgt nach Anmeldeschluss und kann nicht selbst gewählt werden.

Verpflegung:

Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Eigenorganisation durch den Veranstalter
Kosten: Circa 85 Euro pro Teilnehmer für Unterkunft und Verpflegung, abhängig von der Teilnehmerzahl (±5 Euro maximal zu erwarten). Die genauen Kosten werden nach Anmeldeschluss vor Rechnungsstellung im April 2020 bekannt gegeben.
Teilnehmeranzahl: max. 130 Plätze für Sportler und Betreuer
Anreise: in Eigenverantwortung der Teilnehmer bzw. teilnehmenden Vereine am Donnerstagvormittag bis 12:00 Uhr. Die Teilnehmer erhalten kurz vor der Veranstaltung entsprechende Anreiseunterlagen mit Anfahrtsskizzen, Adressen etc.
Anmeldung: Verbindlich per Anmeldeformular bis 13. März 2020 an die Mailadresse orga@xco-bikecup.de, solange die Gesamtkapazität nicht ausgeschöpft ist. Danach eingehende Anmeldungen nur nach Verfügbarkeit.