Allgemein

Ausschreibung für Arnstadt online

Nach dem netten Treffen mit den zuständigen Vertretern von ThüringenForst gestern können wir nun endlich die Informationen für das Rennen am 31. Juli in der Nähe von Arnstadt freischalten.

Die Seite ist jetzt online, zu finden über die Kachel auf der Startseite oder direkt über diesen Link. Dort finden sich die Angaben zur Ausschreibung, zum Zeitplan und zur Anmeldung.

In den nächsten Tagen werden wir auch die Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Ilm-Kreises abschließen können, so dass wir dann auch nochmal informieren, welche Vorgaben zu beachten sind. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten diese Informationen dann auch nochmal in der Woche vor den beiden Rennen per E-Mail.

Allgemein

Tolles Wochenende in Weißenfels

Letztes Wochenende konnte endlich das erste Rennen der Saison und des diesjährigen XCO-Bikecup in Weißenfels durchgeführt werden. Mit über 400 Startern, Bundesnachwuchssichtung und MTB-Bundesliga, Mitteldeutsche Meisterschaften und XCO-Bikecup-Wertung war es ein proppenvoll gepacktes Event. Wie immer hervorragend organisiert vom White Rock e.V.

Eine tolle Strecke, Sonntag dann dank des Regens vorab auch in perfektem Zustand, bot tolle Rennaction und das bei sehr guten äußeren Bedingungen für alle Altersklassen über die beiden Tage. Und auch wenn die Übernahme der Ergebnisse in unser Archiv noch aussteht, hier schon mal die Sportler, welche sich dank des Sieges in der jeweiligen Altersklasse das Führungstrikot in der XCO-Bikecup-Wertung 2021 beim nächsten Rennen überziehen dürfen und das zu verteidigen suchen:

U9Moritz Müller (RSV Erzgebirge e.V.)Leni Schiwek (RSV Erzgebirge e.V.)
U11Anton Pohl (SV Reudern)Emma Budde (MBC Bochum)
U13Noah Fritzsche (RSV Erzgebirge e.V.)Laura Felter (Riese & Müller MTB Racing Team)
U15Elias Hückmann (BikeSportBühne Bayreuth e.V.)Paulina Weigelt (TSV Benediktbeuren Bichl MTB/Ski)
U17Jonas King (RSV St. Georgen)Carla Hahn (TSV Benediktbeuren Bichl MTB/Ski)
U19Paul Schehl (Tura Untermünkheim)Sina van Thiel (RSC Auto Brosch Kempten)
EliteNiklas Schehl (Team Bulls)Emma Blömecke (ATV Haltern)
Masters 1Tommy Galle (White Rock e.V.)
Masters 2-4René Hördemann (KSV Baunatal)

Beim nächsten Rennen dürfen diese Sportler dann in den schicken Führungstrikots an den Start gehen, die von unserem Bekleidungspartner Kalas produziert werden und schon mal Probe getragen werden konnten zur Siegerehrung.

Allgemein

Ausschreibung und Anmeldung für Ilmenau

Die Ausschreibung für die Veranstaltung in Ilmenau ist jetzt online. Als erste Veranstaltung dieser Art in Ilmenau seit über 20 Jahren zielt die Erstauflage auf die Nachwuchssportler der U9 bis U17 ab und wird ergänzt durch ein Jedermann-Stundenrennen zum Abschluss.

Auch die Anmeldung ist ab sofort möglich über unsere Webseite. Weitere Infos finden sich nach Anklicken der Eventkachel auf der Startseite oder direkt unter https://xco-bikecup.de/ilmenau_2021.

Auch hier gilt noch, dass die finalen Auflagen hinsichtlich Corona-Eindämmung noch nicht bekannt sind und ggfs. noch nachgereicht werden. Wir hoffen aber, dass die Inzidenzlage ähnlich der letzten zwei Wochen bleibt (also nahe Null) und deswegen mit wenig Auflagen zu rechnen ist.

Die das Doppelwochenende komplettierende Veranstaltung in Arnstadt ist weiter in Arbeit und sobald die noch ausstehenden behördlichen Genehmigungen vorliegen, folgen auch dazu die weiteren Details.

Allgemein

Ausschreibung für Lödla ist online

Wir freuen uns, dass für das geplante Rennen in Lödla Ende August die Ausschreibung seit ein paar Tagen auf der Veranstaltungswebseite online ist und wir damit eine neue Veranstaltung im XCO-Bikecup-Kalender begrüßen können. Nach den schönen MTB-Marathon-Veranstaltungen der vergangenen Jahre steht dieses Jahr die Cross-Country-Disziplin in Lödla im Fokus, nachdem die Läufer die Strecke am Vormittag schon unter die Füße nehmen werden.

Die wichtigsten Fakten zu der Veranstaltung finden sich in aller Kürze auf der Eventseite bei uns. Schaut rein und meldet euch an. Also Orga-Team des XCO-Bikecups freuen wir uns auf das neue Event und bedanken uns auch gleich beim Thüringer Radsport Verband und des Landessportbund Thüringen, der diese Veranstaltung im Rahmen des Sportförderprogramms mit ermöglicht.

Allgemein

Aktualisierung der Rennen für 2021

Auch wenn die Nachrichten nicht so richtig gut sind: Wir haben den Rennkalender für 2021 etwas ausdünnen müssen. Für das geplante Rennen in Schmalkalden Ende Juni ist die Verordnungslage noch zu unsicher, um das Rennen plangemäß austragen zu können.

Auch für Dresden Mitte Juli sind die Landesjugendspiele frühzeitig abgesagt, in deren Rahmen das XCO-Rennen stattfinden sollte. Aus diesem Grund wird das XCO-Rennen in Sachsens Hauptstadt auch nicht wie geplant stattfinden.

Bei den restlichen Terminen gibt es aber positive Entwicklungen. Die Genehmigungen für Lödla sind erteilt, die Ausschreibung ist in Arbeit. Ähnliches ist für Ilmenau der Stand, da sind die offiziellen Genehmigungen teilweise erteilt, die restliche Organisation in Arbeit. In nächster Zeit wird es daher weitere Informationen geben und mit Weißenfels steht in 5 Wochen dann endlich das erste Event dieses Jahr an.

Allgemein

Kein gemeinsames Trainingslager am Himmelfahrtswochenende

Da es Nachfragen gab und bisher nicht offiziell informiert wurde, kurz ein paar Worte zum ursprünglich geplanten Trainingslager am Himmelfahrtswochenende. Wer sich erinnern mag: Letztes Jahr haben wir aufgrund der Pandemie-Situation die Planungen um ein Jahr auf 2021 verschoben. Die Hoffnung, dass es dieses Jahr auch klappen kann mit der Erstaustragung in Ilmenau war Anfang des Jahres durchaus noch da und die ersten Schritte wurden eingeleitet. Aber die weitere Entwicklung passte einfach nicht. Man sieht ja, dass der Sport noch immer unter den Einschränkungen leidet und es nicht absehbar ist, dass dies Mitte bis Mai anders ist.

Daher bleibt nichts anderes übrig, als die Planungen ein weiteres Jahr aufzuschieben und darauf zu hoffen, dass sich das sportliche Leben bis zum 26. Mai 2022 wieder normalisiert. Wir hoffen darauf, spätestens zum Jahresende bzw. Anfang 2022 dann die Ausschreibung wieder veröffentlichen zu können und freuen uns jetzt schon auf das lange Wochenende im kommenden Jahr.

Allgemein

Renntermine für 2021 online

Nachdem die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen weiterhin das sportliche Geschehen bestimmen, sind wir froh, endlich einen vorläufigen Terminplan für 2021 vorstellen zu können. In Anbetracht der dynamischen Entwicklung ist das zwar alles unter Vorbehalt, aber wir sind optimistisch, dass die meisten der Rennen auch wie geplant werden stattfinden können.

Dem geneigten Sportler fällt sicherlich auf, dass es einige Rennen mehr in diesem Jahr sind, die wir in den Cup aufgenommen haben. Darunter ein paar neue in Thüringen, die dank eines Förderprogramms des LSB Thüringen und dem Thüringer Radsportverband ermöglicht werden.

Details zu dein einzelnen Veranstaltungen folgen sobald uns diese vorliegen. Sicher sagen können wir aktuell, dass alle Veranstaltungen Rennen für die U9 bis U17 anbieten werden und darüber hinaus mindestens in Weißenfels, Schwarzenberg und Bad Tabarz wie in den Vorjahren für die Klassen ab der U19 auch Wertungsläufe vorgesehen sind.

Allgemein

Absage des Rennens in Halle

Wir haben gerade die Information erhalten, dass das für den kommenden Sonntag in Halle (Saale) geplante XCO-Rennen nicht stattfinden wird. Von Seiten der Stadt wird offenbar eine erforderliche Genehmigung nicht erteilt, da die Veranstaltung mit anderen Veranstaltungen kollidiert.

Das ist schade, aber nun nicht mehr zu ändern. Hoffen wir auf das beste und eine Neuauflage im kommenden Jahr.

Allgemein

Prozedere für die Mitteldeutschen Meistertrikots in Bad Tabarz

Kommenden Sonntag werden in Bad Tabarz die Mitteldeutschen Meister und Meisterinnen in den Altersklassen der U11 aufwärts gesucht. In Anbetracht der Corona-Situation und -risiken hier nun die Infos zum Ablauf, was die Meistertrikots betrifft, die wir dank der Unterstützung von Kalas Sportswear bzw. RaCo realisieren können.

Zur jeweiligen Siegerehrung ist geplant, Ehrungstrikots im Design der Mitteldeutschen Meisterschaften verfügbar zu haben, die dem jeweiligen Mitteldeutschen Meister übergestreift werden. Diese sind direkt nach der Siegerehrung wieder abzugeben!

Gutscheinkarte für das Mitteldeutsche Meistertrikot

Das persönliche Meistertrikot wird in Nachgang zu der Veranstaltung gefertigt und den Sportlern kostenfrei zugestellt. Dazu erhält jeder Mitteldeutsche Meister bzw. Meisterin einen Gutschein, auf dem zu vermerken ist, welche Größe gewünscht wird und an welche Adresse das Trikot zugestellt werden soll.

Zusätzlich können wir anbieten, dass sich jeder Titelträger/-in neben dem Meistertrikot gegen Zuzahlung noch weitere Kleidung im Design des Mitteldeutschen Meisters bestellt. Dies wird ebenfalls auf der Gutscheinkarte vermerkt.

Auf diese Weise lösen wir gleich mehrere organisatorische Probleme:

  • Jeder Sportler bekommt ein Trikot in passender Größe.
  • Es müssen nicht unnötig viele Trikots gefertigt werden.
  • Die Risikokosten aufgrund der unsicheren Corona-Situation sind mit dem Vorgehen ein Stück weit abgefangen.

Daher hoffen wir auf das Verständnis der Sportler und Vereine bezüglich diesem Vorgehen. Der Nachteil, nicht gleich ein eigenes Trikot mitnehmen zu können, ist in dieser Hinsicht sicherlich zu verkraften.

Allgemein

Neuer Streckenplan für Bad Tabarz online

Nachdem durch Forstarbeiten die Strecke aus den Vorjahren in der Form nicht mehr nutzbar ist, hat der Veranstalter RSC Waltershausen-Gotha eine neue Streckenführung auf die Beine gestellt. Der aktualisierte Streckenplan inklusive der Abkürzungen für die Altersklassen U9 bis U13 ist auf der Veranstaltungsseite zu finden.